Intern

30
Apr
2007

Upgrade

In Zukunft findet ihr aktuelle Beiträge im neuen graf-o-matic 2.1. Claus

.:: Gepostet unter ▻ Intern

8
Feb
2007

Hinweis

Daß ich mich während der letzten Woche mehr oder weniger auf Bitmap-Editing bzw den Gimp konzentriert habe, liegt zum Teil daran, daß meine eigene Software nicht mehr auf dem neuesten Stand ist. Da ich mir jetzt aber das neue Ubuntu "Edgy" auf CD gebrannt habe, wird sich das - wenn mit der Installation alles klappt - vermutlich bald wieder ändern.

.:: Gepostet unter ▻ Intern

1
Jan
2007

FAQ

F: Was ist :: graf-o-matic ::?

A: :: graf-o-matic :: ist ein Blog, in dem es hauptsächlich um Grafik unter Linux - mit Schwerpunkt auf den High-end-Bereich - gehen soll.

F: Grafik unter Linux - geht das denn überhaupt schon?

A: Das war vielleicht noch vor ein paar Jahren so. Inzwischen steigt man sogar in der Post-Production für Hollywood-Filme immer mehr auf Linux um1, weil es von der Performance her teilweise sogar besser als SGI-Maschinen ist. Dazu kommen noch die (im Gegensatz zu Windows) besseren Netzwerk-Fähigkeiten (z. B. für Renderfarmen) und - last, but not least - eine ganze Reihe von High-end-Programmen wie z. B. CinePaint, die sogar als Open Source - lies: freier Source-Code; oft auch kostenlos - veröffentlicht wurden. Dazu ist man als Linux-User auch nicht von einem bestimmten Großkonzern abhängig und kann sogar, wenn man die nötigen Kenntnisse hat, an der Entwicklung von Linux bzw. einzelnen Programmen mitarbeiten.

1 LinuxMovies.org zufolge benutzen die großen Visual FX-Studios in Hollywood zu 95% Linux, und zwar sowohl im Server- als auch im Desktop-Bereich.

F: CinePaint? Das hat doch so ein "sperriges" Interface?!

A: Das alte, auf GTK aufbauende ("Film Gimp")-CinePaint basiert ja auf dem Gimp 1.x, dessen Interface in der Tat sehr "sperrig" war. Momentan läuft aber die Entwicklung des neuen CinePaint mit dem Codenamen "Glasgow" auf Hochtouren (eine allererste Entwicklerversion - bisher allerdings nur für Windows - kann von der CinePaint-Site heruntergeladen werden). Den Threads in den CinePaint-Mailing-Listen nach zu schließen, wird sich, was das Interface betrifft, auch noch einiges tun.

F: Womit ist das Logo rechts oben gemacht?

A: Modeling: Blender 2.37a; Rendering: YafRay; Bitmap-Editing: Gimp 2.2.8 und CinePaint 0.21-0.

F: Weshalb sind hier alle Grafiken so dunkel?

A: Wenn Du Dein System-Gamma korrigierst, sieht alles wieder "normal" aus.

.:: Gepostet unter ▻ Intern

Impressum

Verantwortlich für dieses Blog ist:

Claus Cyrny
Eberhardstr. 3

73760 Ostfildern


Email: claus.cyrny-at-web.de.

Ich distanziere mich hiermit auch von den Inhalten der von hier aus verlinkten Websites bzw. Dokumente im Internet.

Zu "Kommentaren":

Ich habe inzwischen die Kommentarfunktion wieder aktiviert. Bitte postet aber auch zu dem betreffenden Beitrag. Beiträge wie "Ich möchte hier nur mal kurz mein Blog vorstellen" u. ä. empfinde ich als Mißbrauch der Kommentarfunktion. Ich werde solche Beiträge umgehend wieder löschen.

.:: Gepostet unter ▻ Intern
logo

graf-o-matic 1.0

.:: Grafik-Blog ::.

Suche

 

GAMMA-CHECK:
gamma_1-0_reference
POWERED BY:
ubuntu_logo_final_small

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Impressum
Verantwortlich für dieses Blog ist: Claus Cyrny Eberhardstr....
claus_01 - 31. Jan, 14:00
Buchtip
Der Buchtip für heute: "Digital Lighting &...
claus_01 - 13. Mai, 13:05
Maskenerstellung mit...
Das ist das vorläufige Ergebnis meiner Experimente...
claus_01 - 12. Apr, 21:14
Wow!
Das ist ein erster Screenshot von Ubuntu "Edgy" das...
claus_01 - 7. Apr, 01:53
FAQ
F: Was ist :: graf-o-matic ::? A: :: graf-o-matic...
claus_01 - 5. Mai, 10:48

Status

Online seit 3798 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Mai, 15:19

Credits

knallgrau
powered_by_antville
powered_by_helma
twoday
twoday_agb

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic


Galerie
Intern
Link-Tip
Persönliches
Software
Techniken
Verschiedenes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren